Grass'n'Groove: American'n'Irish Singing & Fiddling

Was wir machen

Grass'n'Groove präsentiert Folkmusik aus irisch-amerikanischer Tradition. Lebendige Ursprünglichkeit und mitreissende Spielfreude kennzeichnen die vier norddeutschen Musiker. Geige, Mandoline, Gitarre und Kontrabass sowie mehrstimmiger Gesang geben Stillsitzern wenig Chancen.

Die Celler Formation wurde 1997 gegründet (rein zufällig am St. Patrick's Day) und war vielfach im Bundesgebiet sowie auch schon auf Mallorca und in den USA unterwegs.

Da lebt auf, was europäische Auswanderer einst im Handgepäck hatten und in Nordamerika zu neuen Stilen mixten: Geeignet für Ohren und Beine − und Mitsingen läßt sich auch kaum vermeiden.

Ein Erlebnis mit leichter und doch bodenständiger Musik, deren Klangfülle wirklich noch von Hand gemacht wird.

 

Celle, Brauner Hirsch

 

Zurück

Weiter